Wien Hietzing

Dachgeschoßausbau in historischer Umgebung, hofseitige Erweiterung Veranda
Entwurf und Detailplanung, 2006 – 2010, Liftanbau, Juni 2018

In der Schutzzone von Alt-Hietzing wird im Zuge einer Generalsanierung eines Bürgerhauses, dessen heutige Gestalt auf das Jahr 1878 zurückgeht, das gesamte Dachgeschoß für Wohnzwecke ausgebaut. Zur Straße hin werden zwei Gauben behutsam in die Seitenrisalite integriert, auf der Gartenseite entsteht eine große Terrasse, die auf einem historischen Holzvorbau (Pawlatschen), der eine großzügige Erweiterung erfuhr, aufsitzt.

neue Gauben, straßenseitig

historische Veranda: Erweiterung und Restaurierung, hofseitig

Hietzing 2003

Bestand 2003

 

 

archurb · 14.12.2016
← zurück zur Übersicht